Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises

In dieser alphabetischen Liste können Sie nachsehen, welche Bücher seit 1979 von der Jury des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises als besonders empfehlenswert gewürdigt wurden.

Aerts, Jef: Größer als ein Traum

Verlag Freies Geistesleben, Stuttgart 2013
Aus dem Niederländischen von Marianne Holberg
46 Seiten, ISBN 978-3-7725-2680-0, € 15,90
ab 6 Jahren

 

Al Mansour, Hayfa: Das Mädchen Wadjda.

cbt Verlag, München, 2015
Übersetzt von Catrin Frischer
304 Seiten, ISBN 978-3-570-16378-8, € 12,99, Ab 10 Jahre 

 

Albus, Michael/Paulo Evaristo Arns: Ich trage keinen Purpur...

Reihe: Lebens-Wege, Band 3. Düsseldorf: Patmos Verlag 1985, 95 Seiten. Nicht mehr lieferbar. Empfehlung 1987. Ab 14 Jahren.

 

Almond, David: Feuerschlucker.

München: Carl Hanser Verlag 2005, 200 Seiten, € 15,90. Empfehlung 2006. Ab 12 Jahren.

 

Almond, David: Mina.

Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2011.

 

Ambrosio, Gabriella: Der Himmel über Jerusalem.

Aus dem Italienischen von Annette Kopetzki. Frankfurt: S. Fischer Verlag 2012, 128 Seiten, € 12,99. Empfehlung 2013. Ab 14 Jahren.

 

Andersen, Hans Christian: Märchen.

Aus dem Dänischen von Albrecht Leonhardt.

 

Anderson, Halse Laurie: Wintermädchen.

Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2010. Ab 14 Jahren.

 

Arthus-Bertrand, Yann / Serres, Alain / Zaü: Die Erde, die uns trägt.

Aus dem Französischen von Tobias Scheffel. Ravensburg: Ravensburger Buchverlag 2009, 92 Seiten, € 14,95. Empfehlung 2010. Ab 8 Jahren.

 

Aslan, Elan: Plötzlich war ich im Schatten.

Würzburg: Arena-Verlag 2012, 176 Seiten, € 9,99. Empfehlung 2013. Ab 12 Jahren.

 

Assen, Klaas van: Hesters Geheimnis.

Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. Illustration: Marit Törnqvist. Zürich: Nagel & Kimche 1996, 192 Seiten. Nicht mehr lieferbar. Empfehlung 1997. Ab 12 Jahren.

 

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254