Logo

Die Wort-Bildmarke „Katholischer Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus“ positioniert das Kreuz als zentrales christliches Symbol in der Mitte des Signets. Rassismus und Fremdenfeindlichkeit widersprechen den Grundsätzen des christlichen Glaubens zutiefst.

Aus diesem Grund positionierte die Grafikerin Jola Fiedler das Wort „gegen“ in plakativer Form im Zentrum des Kreuzes. Der rote verlängerte, stabile Fonds symbolisiert die Kraft des Engagements vieler Katholiken, die sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus (Schwarz gesetzt) aus ihrem Glauben heraus entgegenstellen.

Grafikerin: Jola Fiedler, Jahrgang 1962 (zeichnete auch für das Logo zur Papstreise in Deutschland 2011 verantwortlich)

Copyright-Hinweis: Verband der Diözesen Deutschlands (VDD)

Alle Rechte vorbehalten © 2017 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254