Aktuelle Meldung
01.01.2016 - Nr. 001

Neujahr 2016

Das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz in Bonn wünscht allen ein segensreiches neues Jahr voller Hoffnung und Zuversicht!

Wie Kardinal Reinhard Marx in seiner Silvesterpredigt im Liebfrauendom in München sagte, ist nicht Angst die Botschaft des Jahreswechsels, sondern Hoffnung. „Viele Sorgen sind berechtigt, aber unsere Hoffnung ist größer“, so der Erzbischof von München und Freising, der auch Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz ist. Gerade die Christen hätten in dieser „turbulenten Zeit“ besondere Verantwortung, weil sie eine neue Hoffnung in die Gesellschaft tragen könnten. Kardinal Marx lud ausdrücklich dazu ein, „in diesen unruhigen Zeiten den Blick neu auf das Zentrum des Glaubens zu richten, uns neu zu vergewissern, was wir einzubringen haben in diese Gesellschaft und Kultur“.

Zur aktuellen Meldung vom 31.12.2015

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254