Pressemeldung
25.09.2013 - Nr. 161

Pressegespräch zum Thema "Die politische Lage in Syrien und die Herausforderung des Flüchtlingsdramas" am 25. September 2013 in Fulda

Die deutschen Bischöfe haben sich in Fulda mit der dramatischen Lage in Syrien und dem Flüchtlingsdrama beschäftigt.

In einem Pressegespräch haben Bischof Norbert Trelle (Vorsitzender der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz), Bischof Dr. Stephan Ackermann (Vorsitzender der Deutschen Kommission Justitia et Pax) und Dr. Oliver Müller (Leiter von Caritas international) über die Situation informiert.

Wir dokumentieren hier die entsprechenden Statements. Sie finden die Dokumente untenstehend als pdf-Dateien zum Herunterladen.

 


Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254