Pressemeldung
14.02.2017 - Nr. 027

Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz im Kardinal Schulte Haus in Bensberg

Vom 6. bis 9. März 2017 findet im Kardinal Schulte Haus in Bensberg (Erzbistum Köln) die Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz statt. An ihr nehmen 66 Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz unter Leitung des Vorsitzenden, Kardinal Reinhard Marx, teil. Das Auftaktpressestatement mit Kardinal Marx wird in diesem Jahr bereits um 14.30 Uhr stattfinden.

Während der Frühjahrs-Vollversammlung werden die Bischöfe einen Studienhalbtag unter dem Thema „Zukunft und Lebensweise des priesterlichen und bischöflichen Dienstes“ durchführen. Im Mittelpunkt der weiteren Beratungen stehen ein Bericht des Sonderbeauftragten für Flüchtlingsfragen und die Auswertung der bisherigen ökumenischen Ereignisse im Jahr des Reformationsgedenkens. Außerdem informieren sich die Bischöfe über den kommenden Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung sowie neue kirchliche Formate im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

An der Eröffnungssitzung der Vollversammlung am 6. März 2017 werden der Apostolische Nuntius in Deutschland, Erzbischof Dr. Nikola Eterović, sowie als Gäste Kardinal Nakellentuba Philippe Ouédraogo, Erzbischof von Ouagadougou (Burkina Faso), Bischof Justin Kientega, Bischof von Ouahigouya (Burkina Faso) und Präsident von Caritas Burkina Faso, sowie Kardinal Rubén Salazar Gómez (Kolumbien), Präsident der Lateinamerikanischen Bischofskonferenz CELAM, teilnehmen.

Heute laden wir Medienvertreter herzlich zur Berichterstattung ein. Derzeit sind folgende Pressetermine geplant:

Montag, 6. März 2017

14.30 Uhr    Pressestatement des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, zum Auftakt der Vollversammlung.
Ort: Kardinal Schulte Haus, Raum K3 (Erdgeschoss)


15.30 Uhr    Bildtermin im Sitzungssaal zum Auftakt der Vollversammlung. Treffpunkt: 15.20 Uhr vor Raum K3 (Erdgeschoss)
Ort: Kardinal Schulte Haus, Sitzungssaal


18.30 Uhr    Eröffnungsgottesdienst der Vollversammlung im Kölner Dom.
Predigt: Kardinal Reinhard Marx (München und Freising), Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz

 

Dienstag, 7. März 2017

7.30 Uhr    Gottesdienst in der Edith-Stein-Kapelle (Kardinal Schulte Haus Bensberg).
Predigt: Kardinal Rainer Maria Woelki (Köln)


13.00 Uhr    Pressegespräch zum Thema „Gesellschaftlicher Zusammenhalt oder Auflösung des Gemeinwohls? Aktuelle Fragen im Spannungsfeld von sozialer Gerechtigkeit, wachsendem Populismus und dem Auftrag der Kirche“ mit

  • Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck (Essen), Vorsitzender der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen der Deutschen Bischofskonferenz;
  • Prälat Dr. Peter Neher (Freiburg), Präsident des Deutschen Caritasverbandes;
  • Prof. Dr. Gerhard Kruip (Mainz), Professor für Anthropologie und Christliche Sozialethik an der Universität zu Mainz.

Ort: Kardinal Schulte Haus, Raum K3 (Erdgeschoss)


19.00 Uhr    Einladung des Erzbistums Köln für die akkreditierten Journalisten zu einem Abendessen mit weiteren Mitgliedern der Deutschen Bischofskonferenz. Treffpunkt: 18.50 Uhr vor Raum K3 (Erdgeschoss)
Ort: Kardinal Schulte Haus

 

Mittwoch, 8. März 2017

7.30 Uhr    Gottesdienst in der Edith-Stein-Kapelle (Kardinal Schulte Haus Bensberg).
Predigt: Erzbischof Dr. Heiner Koch (Berlin)


13.00 Uhr    Pressegespräch zum Thema „Jugend – Glaube – Kirche: Jugendpastorale Herausforderungen und die Bischofssynode in Rom 2018“ mit

  • Bischof Dr. Stefan Oster SDB (Passau), Vorsitzender der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz;
  • Bianka Mohr (Düsseldorf), Leiterin der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj);
  • Pfarrer Dirk Bingener (Düsseldorf), Präses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Ort: Kardinal Schulte Haus, Raum K3 (Erdgeschoss)

 

Donnerstag, 9. März 2017

7.30 Uhr    Gottesdienst in der Edith-Stein-Kapelle (Kardinal Schulte Haus Bensberg).
Predigt: Bischof Norbert Trelle (Hildesheim)


14.00 Uhr    Abschlusspressekonferenz mit:

  • Kardinal Reinhard Marx (München und Freising), Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz;
  • P. Dr. Hans Langendörfer SJ, Sekretär der Deutschen Bischofskonferenz.

Ort: Kardinal Schulte Haus, Sitzungssaal

 

Hinweise


Tagungsort

Die Frühjahrs-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz tagt im Kardinal Schulte Haus, Overather Straße 51–53, 51429 Bergisch Gladbach. Sie ist nicht öffentlich.

Akkreditierung

Für die Pressetermine ist eine eigene Akkreditierung der Journalisten erforderlich. Nutzen Sie dazu bitte ausschließlich das Online-Formular unter www.dbk.de/presse/akkreditierungs-portal. Bitte beachten Sie, dass eine Akkreditierung nur online möglich ist. Die Akkreditierung muss spätestens bis zum 1. März 2017 (12.00 Uhr) erfolgen. Die Akkreditierungsausweise können Sie ab Montag, den 6. März 2017, ab 10.00 Uhr im Büro der Pressestelle im Kardinal Schulte Haus abholen. Eine Nutzung der Arbeitsräume oder ein Besuch der Pressetermine ist nur mit dem Akkreditierungsausweis möglich!

 

Fernsehaufnahmen während des Eröffnungsgottesdienstes im Kölner Dom

Für den Eröffnungsgottesdienst am 6. März 2017 um 18.30 Uhr ist eine Dreherlaubnis (erfolgt über den Dompropst) erforderlich. Ein entsprechendes Feld finden Sie im Online-Akkreditierungsformular.

 

Fernsehaufnahmen und Fotografieren während der morgendlichen Gottesdienste

Während der morgendlichen Gottesdienste (7. bis 9. März 2017) um 7.30 Uhr in der Edith-Stein-Kapelle (Kardinal Schulte Haus): Aufgrund des begrenzten Platzangebotes sind während der morgendlichen Gottesdienste um 7.30 Uhr innerhalb der Edith-Stein-Kapelle (Kardinal Schulte Haus) keine Fotografen und Kamerateams zugelassen.

  • Die Katholische Nachrichten-Agentur (KNA-Bild) wird einen Poolfotografen stellen. Für die Überlassung der Pool-Fotos setzen Sie sich bitte bis zum 1. März 2017 mit KNA-Bild in Verbindung: www.kna-bild.de; redaktion(at)kna-bild.de; Tel. 0228/26000-192.
  • Das domradio wird den Ton während der morgendlichen Gottesdienste zur Verfügung stellen. Für die Überlassung des Signals wird eine Splitbox bereitstehen.

Eucharistiefeiern

Zur Teilnahme an den morgendlichen Eucharistiefeiern (7. bis 9. März 2017, jeweils um 7.30 Uhr) in der Edith-Stein-Kapelle (Kardinal Schulte Haus) sind Sie herzlich eingeladen.

 

Journalistenabend – Einladung des Erzbistums Köln

Kardinal Rainer Maria Woelki lädt alle akkreditierten Journalisten am Dienstag, 7. März 2017, um 19.00 Uhr zu einem Abendessen mit weiteren Mitgliedern der Deutschen Bischofskonferenz in das Kardinal Schulte Haus ein. Eine Rückmeldung ist notwendig. Kreuzen Sie dazu bitte das entsprechende Feld im Online-Formular an.

 

Pressestelle der Deutschen Bischofskonferenz

Die Pressestelle ist von Montag, 6. März 2017, 9.00 Uhr, bis Donnerstag, 9. März 2017, 17.00 Uhr, im Kardinal Schulte Haus zu erreichen (Tel: 02204 408-1047, Fax: 02204 408-1041, E-Mail: pressestelle(at)dbk.de).

 

Pressearbeitsraum

Der Arbeitsraum für Journalisten befindet sich im Erdgeschoss im Restaurant Domblick des Kardinal Schulte Hauses.

 

Stellplätze

Falls Sie auf dem Gelände des Kardinal Schulte Hauses einen Stellplatz für einen Ü-Wagen benötigen, melden Sie sich bitte umgehend bei der Pressestelle der Deutschen Bischofskonferenz bzw. vermerken dies im Online-Akkreditierungsformular.


Weitere Informationen zur Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz finden Sie im Pressebereich sowie im Dossier „Vollversammlung“.

Alle Rechte vorbehalten © 2017 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254