Arbeitsstellen

Folgende Arbeitsstellen der Deutschen Bischofskonferenz sind dem Bereich Pastoral zugeordnet.

  

Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz

Die Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz ist tätig für eine geschlechtergerechte Pastoral aus Frauensicht, die sensibel ist für die Zeichen der Zeit. Sie setzt pastorale Initiativen und Schwerpunktthemen der Bischofskonferenz um und bringt Erfahrungen, Positionen und Visionen von Frauen in die Gesamtpastoral ein.
Zur Internetseite

Leiterin: Prof. Dr. Hildegund Keul

Carl-Mosterts-Platz 1
D-40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 – 97533151
E-Mail: info(at)frauenseelsorge.de

  

Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj)

Zur Internetseite

Leiterin: Bianka Mohr

Carl-Mosterts-Platz 1
D-40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 – 484766-0
Fax: +49 (0)211 – 484766-22
E-Mail: info(at)afj.de

 

Katholisches Bibelwerk e. V.

Das Katholische Bibelwerk e.V. nimmt die Aufgabe einer bibelpastoralen Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz wahr. Es vernetzt, unterstützt und fördert die bibelpastoralen Einrichtungen der einzelnen Diözesen, erarbeitet im Bereich der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) für Kirchen bibelpastorale Materialen und vertritt die Katholische Kirche in nationalen und internationalen ökumenischen Gremien. Darüber hinaus ist Zweck des Vereins, die Verbreitung der Heiligen Schrift entsprechend den Bestimmungen und Weisungen der Kirche zu fördern und das „Buch der Bücher“ auf jede Weise zu erschließen.
Zur Internetseite

Direktorin: Dr. Katrin Brockmöller

Silberburgstraße 121
D-70176 Stuttgart
Tel. +49 (0)711 – 6192050
E-Mail: bibelinfo(at)bibelwerk.de

 

Katholische Arbeitsstelle für missionarische Pastoral (KAMP)

In einer Gesellschaft, die sich zunehmend und immer schneller wandelt, benötigt die Kirche erneuerte Formen, um ihre Aufgabe zu erfüllen: die Botschaft des Evangeliums von Gott in Jesus Christus mutig zu verkünden und glaubwürdig zu bezeugen. Das ist ihre Sendung, ihre Mission. So bleibt sie im Dialog mit den Menschen dieser Zeit und ihren Fragen und Themen. Die Arbeitsstelle beobachtet und analysiert gesellschaftliche Wandlungsprozesse, gibt theologische Anregungen und trägt so auf ihre Weise zu einer erneuerten Seelsorge und Verkündigung in der deutschen Kirche bei. Sie arbeitet den Gremien der Bischofskonferenz zu und unterstützt Bistümer und einschlägige kirchliche Akteure und Organisationen, dass das Volk Gottes den christlichen Glauben in erneuerter Weise leben, feiern und so weitergeben kann.
Zur Internetseite

Leiter: Dr. Hubertus Schönemann

Holzheienstr. 14
D-99084 Erfurt
Tel.: +49 (0)361 – 541491-0
E-Mail: sekretariat(at)kamp-erfurt.de


Kirchliche Arbeitsstelle für Männerseelsorge und Männerarbeit in den deutschen Diözesen e. V.

Die Kirchliche Arbeitsstelle für Männerseelsorge hat den Auftrag, die Aufgaben einer zeitgemäßen Männerpastoral bewusst zu machen, zu fördern und ihre Realisierung in Diözesen und Verbänden anzuregen und zu begleiten.
Zur Internetseite

Leiter: Dr. Andreas Heek

Carl-Mosterts-Platz 1
40477 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 – 51 50 24 20
 E-Mail: info(at)kath-maennerarbeit.de


Zentrum für Berufungspastoral

Das Zentrum für Berufungspastoral ist eine Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz für die Pastoral der geistlichen Berufe und kirchlichen Dienste. Es unterstützt, fördert und vernetzt Bemühungen um die Berufungspastoral in den Bistümern Deutschlands, der Ordensgemeinschaften und Säkularinstitute.
Zur Internetseite

Direktor: Pfr. Michael Maas

Wintererstr. 6
D-79104 Freiburg
Tel.: +49 (0)761 – 3 89 06 60
Fax: +49 (0)761 – 3 89 06 69
E-Mail: info(at)berufung.org


Empfehlenswerte Links

Seelsorge / Beratung / Pastorale Angebote:

Seelsorgliche Berufe:

Initiativen / Verbände / Zusammenschlüsse:

Publikationen:

Alle Rechte vorbehalten © 2017 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254