| Pressemeldung | Nr. 024

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2018: Empfehlungsliste veröffentlicht

Die Jury des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises unter Vorsitz von Weihbischof Robert Brahm (Trier) hat 15 Titel für die diesjährige Empfehlungsliste des Preises ausgewählt. 76 Verlage haben sich mit 280 Büchern am Wettbewerb beteiligt. Die Entscheidung über den Preisträger wird am 15. März 2018 bekanntgegeben.

###CE1###

Die Preisverleihung des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises durch den Vorsitzenden der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Gebhard Fürst (Rottenburg-Stuttgart), findet am 24. Mai 2018 im Haus der Geschichte in Bonn statt.

Folgende Bücher hat die Jury, der neben Weihbischof Robert Brahm (Vorsitz), Ute Auweiler (Bergisch Gladbach), Jun.-Prof. Dr. Norbert Brieden (Wuppertal), Gabriele Cramer (Münster), Cornelia Klöter (Leipzig), Bettina Kraemer (Bonn), Elisabeth Wagner-Engert (Ellgau), Dr. Heidi Lexe (Wien), Dr. Klara Asako Sarholz (Bottrop) und Anna Winkler-Benders (Frankfurt) angehören, auf die Empfehlungsliste 2018 gesetzt:

Clémentine Beauvais: Die Königinnen der Würstchen
Carlsen Verlag, Hamburg 2017
Übersetzt von Annette von der Weppen
Ab 13 Jahre

Emmanuel Bourdier: Haselnusstage
Michael Neugebauer Edition, Bargteheide 2017
Illustration von Zaü
Übersetzt von Maren Illinger
Ab 5 Jahre

Ari Folmann, David Polonsky: Das Tagebuch der Anne Frank
S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M. 2017 – Graphic Diary
Übersetzt von Mirjam Pressler, Ulrike Wasel und Klaus Timmermann
Ab 12 Jahre

Zana Fraillon: Wenn nachts der Ozean erzählt
cbt Kinder- und Jugendbuchverlag, München 2017
Übersetzt von Claudia Max
Ab 13 Jahre

Hubert Gaisbauer, Birgitta Heiskel: Franz von Assisi
Verlagsanstalt Tyrolia, Innsbruck 2017
Illustration von Birgitta Heiskel
Ab 6 Jahre

Stefanie Höfler: Tanz der Tiefseequalle
Beltz & Gelberg, Weinheim 2017
Ab 12 Jahre

Gabi Kreslehner, Verena Ballhaus: Duhuu? Hast Du mich lieb?
Verlagsanstalt Tyrolia, Innsbruck 2017
Illustration Verena Ballhaus
Ab 4 Jahre

Mette Eike Neerlin: Pferd Pferd Tiger Tiger
Dressler Verlag, Hamburg 2017
Übersetzt von Friederike Buchinger
Ab 12 Jahre

Alois Prinz: Bonhoeffer – Wege zur Freiheit
Gabriel Verlag, Stuttgart 2017
Ab 16 Jahre

Willy Puchner: Willy Puchners fabelhaftes Meer
G & G Verlagsgesellschaft, Wien 2017
Für alle

Margriet Ruurs, Nizar Ali Badr: Ramas Flucht
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2017
Übersetzt von Ulli und Herbert Günther
Ab 6 Jahre

Andreas Steinhöfel: Rico, Oscar und das Vomhimmelhoch
Carlsen Verlag, Hamburg 2017
Illustration von Peter Schössow
Ab 10 Jahre

Angie Thomas: The Hate U Give
cbt Kinder- und Jugendbuchverlag, München 2017
Übersetzt von Henriette Zeltner
Ab 14 Jahre

Bette Westera: Omas Rumpelkammer
Susanna Rieder Verlag, München 2017
Illustration von Joanne Lew-Vriethoff
Übersetzt von Rolf Erdoff
Ab 8 Jahre

Lauren Wolk: Das Jahr, in dem ich lügen lernte
Carl Hanser Verlag, München 2017
Übersetzt von Birgitt Kollmann
Ab 13 Jahre


Hinweise:

Zum Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis der Deutschen Bischofskonferenz wird eine Arbeitshilfe „Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2018“ mit ausführlichen Rezensionen zu den Titeln der Empfehlungsliste sowie ein Preisträgerplakat im Format DIN A1 erscheinen. Nähere Informationen hierzu werden bei der Bekanntgabe des diesjährigen Preisträgers mitgeteilt.

Die Fotos aller Buchtitel sind in einer Collage im Hoch- und Querformat in hoher Auflösung verfügbar. Sie finden sie zum Herunterladen in der Bildergalerie dieser Pressemitteilung.

Informationen zur Jury und zur Geschichte des Preises sowie alle Siegertitel inklusive Jurybegründungen seit 1979 finden Sie unter auf der Themenseite „Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis“ (Rubrik Themen – Auszeichnungen der Deutschen Bischofskonferenz).