| Pressemeldung | Nr. 173

Abschluss der Bischofssynode zum Amazonas in Rom

Einladung zur Pressekonferenz

Am kommenden Sonntag (27. Oktober 2019) endet die Bischofssynode zum Amazonas in Rom. Während die Beratungen am Samstagabend zu Ende gehen, feiert Papst Franziskus mit allen Teilnehmern den Abschlussgottesdienst am Sonntag.

Die Kolleginnen und Kollegen der Medien sind zu einer abschließenden Pressekonferenz deutschsprachiger Teilnehmer der Synode eingeladen, die am

Samstag, den 26. Oktober 2019,
um 20.30 Uhr
in der Residenza Madri Pie, Via Alcide De Gasperi 4, Rom
(in unmittelbarer Nähe zum Vatikan)

stattfindet.

Am Pressegespräch nehmen teil:

  • Kardinal Reinhard Marx, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und Mitglied des Kardinalsrates im Vatikan;
  • Bischof Johannes Bahlmann OFM, Bischof von Obidos (Brasilien);
  • Schwester Prof. Dr. Birgit Weiler MMS, Missionsärztliche Schwester in Lima (Peru);
  • P. Michael Heinz SVD, Hauptgeschäftsführer Adveniat (Essen);
  • Msgr. Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer Misereor (Aachen).


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Wichtiger Hinweis:

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme unbedingt per E-Mail an pressestelle(at)dbk.de an. Falls sich die Uhrzeit kurzfristig ändern sollte, erhalten Sie nur dann eine Mailnachricht.