Empfehlungsliste des Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreises

Valentine, Jenny: Das zweite Leben des Cassiel Roadnight.

Deutscher Taschenbuchverlag, München 2011.


Vamosh, Miriam Feinberg: Land und Leute zur Zeit Jesu.

Aus dem Englischen von Bernd Steinhauer. Patmos Verlag 2001, 104 Seiten, € 16,00. Empfehlung 2002. Ab 12 Jahren.


Vander Zee, Ruth: Erikas Geschichte.

Aus dem Englischen von Gabriele Haefs. Illustration: Roberto Innocenti. Düsseldorf: Verlag Sauerländer 2003, 24 Seiten, € 16,90. Empfehlung 2004. Mit Anleitung ab 5 Jahren für jedes Alter.


Vanoni, Gottfried: Ein Vater hat zwei Söhne ...

Jesus erzählt eine Geschichte. Illustration: Christina Oppermann-Dimow. Mödling-Wien: Verlag St. Gabriel 1986, 29 Seiten. Nicht mehr lieferbar. Empfehlung 1987. Ab 6 Jahren.


Venzke, Andreas: Leben für den Frieden.

Berühmte Menschen gegen Krieg und Gewalt im Portrait. Würzburg: Arena Verlag 2009, 136 Seiten, € 8,95. Ab 11 Jahren.


Verroen, Dolf: Wie schön weiß ich bin.

Aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf. Wuppertal: Peter Hammer Verlag GmbH 2005, 68 Seiten, € 12,00. Empfehlung 2006. Für Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche.


Vinke, Hermann: Das kurze Leben der Sophie Scholl.

Illustration: Inge Aicher-Scholl. Ravensburg: Otto Maier Verlag 1980 (3. Aufl. 1990), 191 Seiten, (8. Aufl. 1994). Nicht mehr lieferbar. Ravensburger-TB € 5,50. Empfehlung 1981. Ab 14 Jahren.


Voit, Jochen / Eshrat, Hamed: Nieder mit Hitler! oder Warum Karl kein Radfahrer sein wollte

avant-verlag, Berlin 2018
Illustration: Hamed Eshrat 
152 Seiten, ISBN 978-3-945034-98-9, € 20,00
ab 12 Jahren


von Thadden, Wiebke: Judith, die junge Priorin.

Klosterleben im Mittelalter. Illustration: Claus Knézy. Zürich-München: Artemis Verlag 1990, 189 Seiten. Nicht mehr lieferbar. Empfehlung 1991. Ab 12 Jahren.