Unterkommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum

Eine Unterkommission der Ökumenekommission

Die Unterkommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum befasst sich mit allen Fragen des christlich-jüdischen Dialogs und pflegt die Beziehungen zur jüdischen Gemeinschaft in Deutschland, insbesondere zu den beiden Rabbinerkonferenzen.

  • Dr. Ulrich Neymeyr, Bischof von Erfurt, Vorsitzender
  • Heinz Josef Algermissen, Bischof von Fulda
  • Jörg-Michael Peters, Weihbischof in Trier


Stand: 20. September 2016

Heinz Josef Algermissen
Bischof von Fulda
* 15.02.1943
Priesterweihe: 19.07.1969
Ernannt am 20.06.2001
Bischofsweihe: 21.09.1996
Wahlspruch:

THESAURUS IN VASIS FICTILIBUS – Schatz in zerbrechlichen Gefäßen (2 Kor 4,7)

Kommissionen & Gremien:
  • Vollversammlung
  • Ständiger Rat
  • Ökumenekommission, stellvertretender Vorsitzender
  • Liturgiekommission
  • Unterkommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum
Dr. Ulrich Neymeyr
Bischof von Erfurt
* 12.08.1957
Priesterweihe: 12.06.1982
Ernannt am 19.09.2014
Bischofsweihe: 21.04.2003
Wahlspruch:

CHRISTUS SUSCEPIT NOS – Christus hat uns angenommen

Kommissionen & Gremien:
  • Vollversammlung
  • Ständiger Rat
  • Unterkommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum, Vorsitzender
  • Publizistische Kommission
  • Ökumenekommission
Jörg Michael Peters
Weihbischof in Trier
* 17.04.1960
Priesterweihe: 18.07.1987
Bischofsweihe: 08.02.2004
Wahlspruch:

DEUS FIDELIS – Gott ist treu (1 Kor 1,9)

Kommissionen & Gremien:
  • Vollversammlung
  • Liturgiekommission
  • Jugendkommission, stellvertretender Vorsitzender
  • Unterkommission für die religiösen Beziehungen zum Judentum