Themen
Themen
 
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>DIALOG MIT NICHT-GL&#196;UBIGEN</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>NEUES GOTTESLOB</b>
<b>PREISBUCH 2014</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>NEUER VORSITZENDER</b>
<b>99. DEUTSCHER KATHOLIKENTAG </b>
<b></b>
<b>HEILIGSPRECHUNG P&#196;PSTE</b>
<b>MISEREOR-AKTION 2014</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>SYRIEN</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
22.04.2014

Einladung zur bundesweiten Eröffnung der Woche für das Leben 2014 in Erfurt

Seit mehr als 20 Jahren leisten die evangelische und katholische Kirche mit der Woche für das Leben einen wichtigen Beitrag zur Bewusstseinsbildung für den Wert und die Würde des menschlichen Lebens. Indem die Aktion auf die vielfältigen Gefährdungen des menschlichen Lebens hinweist, will sie Menschen in Kirche und Gesellschaft für die Schutzwürdigkeit und die Schutzbedürftigkeit menschlichen Lebens in allen seinen Phasen sensibilisieren.

Die Woche für das Leben findet vom 3. bis zum 10. Mai 2014 unter dem Thema „Herr, Dir in die Hände“ (nach einem Gedicht von Eduard Mörike) statt. Trotz aller technischen und medizinischen Entwicklungen legt der Mensch sein Leben vertrauensvoll in Gottes Hände. Die Aktion der Deutschen Bischofskonferenz und der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) legt in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf den Gottesdienst. Bund…

Alle Rechte vorbehalten © 2014 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254