Termine & Veranstaltungen

 

Termin suchen

 
 

Termine & Veranstaltungen

13. Dezember 2015 bis 20. November 2016  –  10:00 Uhr

Zur Pforte der Barmherzigkeit: Kunstinstallation im Aachener Dom

Zur Heiligen Pforte im Aachener Dom führt eine Kunstinstallation. Das Konzept zur Gestaltung stammt von der Aachener Künstlerin Vera Sous. Die Vorhalle wird geschmückt mit 14 kunstvoll gearbeiteten Fahnen aus Stoff. Sie zeigen die Darstellungen der sieben leiblichen und sieben geistigen Werke der Barmherzigkeit. Aktueller Bezug ist außerdem die Flüchtlingsherausforderung. Barmherzigkeit zeigt sich, indem Fremde aufgenommen werden, sie in unsere Gesellschaft und Mitte integriert werden und ihnen Sicherheit, Schutz und Freundschaft angeboten wird. An der Erstellung der Installation werden deshalb junge Menschen aus Afghanistan, Syrien, Eritrea und anderen Krisengebieten beteiligt. Das Kunstprojekt steht unter dem Titel "Du bist ein barmherziger und gnädiger Gott" (Psalm 86,15)

Ort:
52062

(Erz-)Bistum: Aachen

Mehr Informationen

 

21. Januar bis 20. Oktober 2016

Werke der Barmherzigkeit: Fremde beherbergen

Die Werke der Barmherzigkeit heute. Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden. (7 Veranstaltungen am 21.01., 17.02., 16.03., 24.05., 16.06., 13.09., 20.10., jeweils 18.00-19.30 Uhr)

In der Tradition der Kirche ist Barmherzigkeit fest verwurzelt als Hilfen gegen existenzielle und situative Nöte. Barmherzigkeit wird an vielen Orten, oft genug im Verborgenen, im Unscheinbar-Selbstverständlichen, konkret gelebt – und das ist gut so. Aber manchmal ist es auch Christenpflicht, auf strukturelle Ungerechtigkeiten hinzuweisen und diese öffentlich zu machen. Mit den folgenden Veranstaltungen stellen wir Menschen und Orte im Kreisdekanat Mettmann ins Licht, an denen diese Hilfen getan werden. Wir möchten Sie einladen, solche Orte im Kreis Mettmann beispielhaft kennen zu lernen. Neben einem spirituellen Impuls erwartet Sie das Kennenlernen der Einrichtungen, Einblicke in die Aufgaben und Abläufe sowie Informationen über die Möglichkeiten, diese Ideen zu unterstützen.

 

Veranstalter: Bildungswerk Mettmann/ Ratingen

 

(Erz-)Bistum: Köln

 

Ratingen

01. Februar bis 07. November 2016  –  20:00 bis 22:15 Uhr

‚Barmherzigkeit will ich‘. Barmherzigkeit als Modus der Gottesbeziehung Kirche

Barmherzigkeit als Herz des Evangeliums: Fünf Themenabende zum Jahr der Barmherzigkeit (01.02., 07.03., 04.04., 05.09., 07.11., jeweils in der Familienbildungsstätte Ratingen)

Papst Franziskus hat das Heilige Jahr mit dem Thema Barmherzigkeit ausgerufen. Damit rückt ein altertümlich klingender Begriff in den Fokus. In Zeiten von Flüchtlingskrisen und Terror scheint er aber sehr aktuell.

Barmherzigkeit – für Papst Franziskus ist es DER Begriff für die Liebe Gottes, der Schlüsselbegriff seines Pontifikates und der Kern des Evangeliums schlechthin. „Etwas mehr Barmherzigkeit verändert die Welt; es macht sie weniger kalt und mehr gerecht“, erklärte er bereits bei seiner ersten Ansprache als Papst am 17. März 2013. Wie wichtig ihm diese zutiefst christliche Haltung ist, zeigt auch, dass er nun ein Heiliges Jahr ausgerufen hat, das diesem Thema gewidmet ist. Das sogenannte Jubiläum der Barmherzigkeit beginnt am 8. Dezember 2015 und endet am 20. November 2016.

 

Die nachfolgenden Vortrags- und Diskussionsabende richten sich an Christen aller Konfessionen und auch an interessierte Nichtchristen.

 

Ort:
Pfarrsaal Heilig Geist
Maximilian-Kolbe-Platz 28
40880 Ratingen

(Erz-)Bistum: Köln

 

Bischofsheim a. d. Rhön

17. April bis 23. Oktober 2016  –  15:00 Uhr

Eröffnung Pforte der Barmherzigkeit Kreuzberg

Der Würzburger Bischof Dr. Friedhelm Hofmann wird am Sonntag, 17. April 2016, die dritte Pforte der Barmherzigkeit in der Diözese Würzburg auf dem Kreuzberg/Rhön eröffnen. Das Pontifikalamt beginnt um 15:00 Uhr.

Ort:
Wallfahrtskirche auf dem Kreuzberg
Kreuzberg 2
97653 Bischofsheim a. d. Rhön

(Erz-)Bistum: Würzburg

 

01. Mai bis 31. August 2016

Ausstellung "Barmherzigkeit hat ein Gesicht"

Ausstellung: "Barmherzigkeit hat ein Gesicht"

(Erz-)Bistum: Passau

 

19. Juli bis 04. August 2016

Fahrt von Jugendlichen aus dem Bistum Speyer zum Weltjugendtag nach Krakau

 

(Erz-)Bistum: Speyer

Mehr Informationen

 

Krakau (Polen)

26. bis 31. Juli 2016

Jubiläum der Jugendlichen beim XXXI. Weltjugendtag in Krakau

Papst Franziskus sieht den Weltjugendtag in Krakau als festen Bestandteil der Heiligen Jahres und als Jubiläum für die Jugendlichen der Welt.

Ort:
diverse
Krakau (Polen)

(Erz-)Bistum:

Mehr Informationen

 

26. bis 31. Juli 2016

Weltjugendtag in Krakau

„Selig die Barmherzigen, denn sie werden Erbarmen finden“;

begleitet durch den Fachbereich Jugendpastoral

(Erz-)Bistum: Hildesheim

 

München

26. Juli 2016  –  20:00 Uhr

Pax Christi

Das Jahr der Barmherzigkeit – zum Buch von Kardinal Kasper

Ort:
Pfarrheim/Jugendheim St. Hildegard
Paosostr. 25
81243 München

(Erz-)Bistum: München und Freising

Mehr Informationen

 

31. Juli bis 06. August 2016

"GOTTvertrauen." - Ein Pilgerweg von Köln nach Schönstatt

Eingeladen sind alle Menschen (Einzelpersonen, Paare, Familien), die sich auf die Suche nach einer lebendigen Beziehung zu Gott machen wollen:

  • Menschen mit der Sehnsucht, die Liebe Gottes persönlich zu erfahren, Gott als barmherzigen Vater zu erleben,
  • Menschen, die Begegnung suchen: untereinander und mit den Menschen vor Ort,
  • Menschen, die offen sind für die Überraschungen Gottes.

Auch eine teilweise Teilnahme an einzelnen Tagen ist möglich.

"GOTTvertrauen." ist ein Beitrag aus Schönstatt zum Heiligen Jahr der Barmherzigkeit.

Mehr Informationen: www.gott-vertrauen.net

(Erz-)Bistum: Köln

 

Keine Termine

Für diese Einstellung konnten keine Termine gefunden werden.
Über weniger Filtereinstellungen haben Sie vielleicht mehr Glück.

Bedienungshinweise:

  • Wenn Sie auf den Monat klicken, werden alle Termine des Monats angezeigt, die den Filtereinstellungen entsprechen.
  • Ein Klick auf die Kalenderwoche aktiviert die ganze Woche.
  • Ist die Zahl eines Tages orange, gibt es einen Termin an diesem Tag.

 

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254