Themen
Themen
 
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>KUNSTPROJEKT</b>
<b>JAHR DER ORDEN</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>HEILIGES JAHR</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>WOCHE F&#220;R DAS LEBEN</b>
<b>ARMENIER-GENOZID</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>PREIS GEGEN RASSISMUS</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>IRAK</b>
<b>SYRIEN</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
27.04.2015

Entscheidung zur „Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse“

Erklärung des Pressesprechers der Deutschen Bischofskonferenz, Matthias Kopp

Zu den heutigen Beratungen der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD) betreffend einer Novelle der „Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse“ erklärt der Pressesprecher der Deutschen Bischofskonferenz, Matthias Kopp:

„Zu einer Novelle der ‚Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse‘ ist heute eine Entscheidung mit über Zwei-Drittel-Mehrheit der Mitglieder der Vollversammlung des Verbandes der Diözesen Deutschlands (VDD) gefallen. Jetzt werden noch einige Modi in den Text eingearbeitet. Das Dokument wird in den nächsten Tagen veröffentlicht.“

Alle Rechte vorbehalten © 2015 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254