Themen
Themen
 
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>NEUES GOTTESLOB</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>PAPST PAUL VI.</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>PREISVERLEIHUNG</b>
<b>KUNSTPROJEKT</b>
<b>ADVENIAT-AKTION 2014</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>IRAK</b>
<b>18. JANUAR 2015</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>JAHR DER ORDEN</b>
<b>ERSTER WELTKRIEG</b>
<b>SYRIEN</b>
<b>BROSCH&#220;RE ZAHLEN+FAKTEN</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
18.12.2014

Ergebnisse des ökumenischen Internet-Projekts „2017 gemeinsam unterwegs“ in Rom vorgestellt

Lutheraner und Katholiken „gemeinsam unterwegs“

„Auch im Internet kann man ernsthaft über Theologie und Glauben diskutieren!“ Dies konstatierten der Catholica-Beauftragte der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Landesbischof Dr. Karl-Hinrich Manzke (Bückeburg), und der Vorsitzende der Ökumenekommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Gerhard Feige (Magdeburg), anlässlich der Präsentation der Ergebnisse des ökumenischen Internetprojekts „2017 gemeinsam unterwegs“.

Im Rahmen eines ökumenisch besetzten Symposiums in der evangelisch-lutherischen Christuskirche zu Rom wurden das Projekt und dessen Umsetzung vorgestellt sowie die Chancen einer online-basierten Kommunikation für den ökumenischen Dialog erörtert. Im Anschluß übergaben Bischof Feige und Landesbischof Manzke die Ergebnisse des Projekts an den Generalsekretär des Lutherisc…

Ein turbulentes Jahr

Rückblick und Ausblick mit Kardinal Marx

Alle Rechte vorbehalten © 2014 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254