Themen
Themen
 
<b>GESPR&#196;CHSPROZESS</b>
<b>&#214;KUMENE</b>
<b>VOLLVERSAMMLUNG</b>
<b>KIRCHENFINANZEN</b>
<b>VERFOLGTE CHRISTEN</b>
<b>IRAK UND SYRIEN</b>
<b>HEILIGES JAHR</b>
<b>REISE IN DEN LIBANON</b>
<b>FL&#220;CHTLINGSHILFE</b>
<b>WELTJUGENDTAG 2016</b>
<b>KIRCHLICHE STATISTIK 2015</b>
<b>EHEMALIGE HEIMKINDER</b>
<b>PATIENTENVORSORGE</b>
<b>BISCHOFSSYNODE FAMILIE</b>
<b>KATHOLISCHES ADRESSBUCH</b>
<b>STERBEN IN W&#220;RDE</b>
<b>SEXUELLER MISSBRAUCH</b>
<b>II. VATIKANISCHES KONZIL</b>
<b>PR&#196;VENTION-KIRCHE.DBK.DE</b>
<b>LESENSWERT</b>
 
28.07.2016

Papst Franziskus beim XXXI. Weltjugendtag 2016 in Krakau

Papst Franziskus setzt heute (28. Juli 2016) seine fünftägige Polen-Reise zum Weltjugendtag in Krakau fort. Am Morgen besuchte er das nationale Marienheiligtum Tschenstochau. Anschließend feiert er am Kloster von Jasna Gora eine Messe anlässlich der Christianisierung Polens vor 1.050 Jahren. Am Abend wird der Papst in Krakau mit Hunderttausenden Teilnehmern des Glaubensfests die Willkommenszeremonie begehen.

Papst Franziskus feierte heute am Marienwallfahrtsort Tschenstochau (Czestochowa) mit Teilnehmern des Weltjugendtags und anderen Gläubigen eine Messe unter freiem Himmel. An dem Gottesdienst nah…

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254