Termine & Veranstaltungen

 

Termin suchen

 
 

Termine & Veranstaltungen

24. Mai 2016

Weltgebetstag für die Kirche in China

Weitere Informationen folgen.

(Erz-)Bistum: Alle

 

25. bis 29. Mai 2016

100. Deutscher Katholikentag, Leipzig

„Seht, da ist der Mensch“ lautet das Leitwort für den 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig (25. bis 29. Mai 2016), der vom Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) und dem Bistum Dresden-Meißen vorbereitet wird.

Mehr Informationen auf der Internetseite. Dort sind auch Karten telefonisch und per E-Mail bestellbar.
www.katholikentag.de

 

 

(Erz-)Bistum: Alle

 

26. Mai 2016

Fronleichnam

Fronleichnam wird am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitsfest begangen (am 60. Tag nach dem Ostersonntag) und fällt somit frühestens auf den 21. Mai und spätestens auf den 24. Juni. An Fronleichnam feiert die katholische Kirche die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie.

An die Heilige Messe schließt sich in der Regel die Prozession an, bei der die Gläubigen die Monstranz mit dem „Allerheiligsten“ (einer konsekrierten Hostie) betend und singend durch die Straßen begleiten. An bis zu vier Außenaltären wird das Evangelium gelesen, Fürbitten gesprochen und der eucharistische Segen erteilt. Der Abschluss der Prozession findet in der jeweiligen Pfarrkirche mit dem Tantum Ergo und dem Te Deum statt.

(Erz-)Bistum: Alle

 

Berlin

31. Mai 2016  –  19:30 Uhr

Damit aus Fremden Freunde werden: „Weißt du, wer ich bin?“

Ein Projekt für interreligiöse Kooperation in der Flüchtlingshilfe

Auftaktveranstaltung des Dialogprojekts „Weißt du, wer ich bin?“ am 31. Mai 2016 um 19.30 Uhr in der Katholischen Akademie in Berlin.

Programm und weitere Informationen:
pdf-Datei herunterladen

Vier muslimische Verbände, der Zentralrat der Juden in Deutschland und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland haben sich erneut im Rahmen des gemeinsamen Projektes „Weißt du, wer ich bin?“ zusammengetan, um interreligiöse Initiativen zu unterstützen. Sie sind der Überzeugung, dass gerade in der Arbeit mit Flüchtlingen die Zusammenarbeit zwischen den Religionen von ausschlaggebender Bedeutung für deren Integration ist.

Das Projekt „Weißt du, wer ich bin? – Schwerpunkt 2016: Interreligiöse Kooperation in der Flüchtlingshilfe“ will muslimische, christliche und jüdische Gemeinden und Einrichtungen ermutigen, sich in der Flüchtlingshilfe und für den Dialog mit Flüchtlingen zu engagieren und gemeinsam Initiativen zur Flüchtlingshilfe und -integration durchzuführen. Verstärkt sollen dabei Initiativen unterstützt werden, die in der religiösen und politischen Bildung aktiv werden. Denn letztlich zielt das Projekt darauf ab, Berührungsängste abzubauen, in der Begegnung und Erfahrung zwischen Menschen verschiedener Religionen die Toleranz zu stärken und das friedliche Zusammenleben zu sichern.

Ort:
Katholische Akademie in Berlin
Hannoversche Straße 5
10115 Berlin

(Erz-)Bistum: Alle

 

Keine Termine

Für diese Einstellung konnten keine Termine gefunden werden.
Über weniger Filtereinstellungen haben Sie vielleicht mehr Glück.

Bedienungshinweise:

  • Wenn Sie auf den Monat klicken, werden alle Termine des Monats angezeigt, die den Filtereinstellungen entsprechen.
  • Ein Klick auf die Kalenderwoche aktiviert die ganze Woche.
  • Ist die Zahl eines Tages orange, gibt es einen Termin an diesem Tag.

 

Alle Rechte vorbehalten © 2016 Deutsche Bischofskonferenz

Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz | DBK.de | pressestelle(at)dbk.de | Kaiserstrasse 161 | 53113 Bonn | Telefon: 0228 103-214 | Fax: 0228 103-254