Termine

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
02. - 06.12.2021
Papstreise nach Zypern und Griechenland

Papst Franziskus wird vom 2. bis 4. Dezember 2021 Zypern (Nikosia) und vom 4. bis 6. Dezember 2021 Griechenland (Athen und Insel Lesbos) besuchen. Diese Leitsprüche hat der Vatikan für die Reise bekanntgegeben:

  • „Tröstet einander im Glauben“ (Zypern)
  • „Mögen wir zunehmend offener sein für Gottes Überraschungen“ (Griechenland)

Das Programm der Papstreise: Datei herunterladen

 

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
05.12.2021
Zweiter Advent

Der Advent ist die Vorbereitungszeit auf das Fest der Geburt Christi (Weihnachten). Die Adventszeit umfasst die vier Wochen vor dem Weihnachtsfest. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt das Kirchenjahr.

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
12.12.2021
Dritter Advent

Der Advent ist die Vorbereitungszeit auf das Fest der Geburt Christi (Weihnachten). Die Adventszeit umfasst die vier Wochen vor dem Weihnachtsfest. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt das Kirchenjahr.

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
16.12.2021 - 11:30 bis 17:30 Uhr | Online
Online: „Migration menschenwürdig gestalten“ – Ökumenischer Fachtag zum neuen Migrationswort der Kirchen

Idee
Vorstellung ausgewählter Inhalte des Wortes, Erläuterung der Zielsetzung unter verschiedenen Gesichtspunkten, z. B.: Welche Impulse liefert der Text für die Migrationsgesellschaft? Welche Aufgaben für die Kirchen werden adressiert? Welche Anregungen gibt das Wort für eine neue europäische Flüchtlingspolitik?

Zielgruppe
mit Migration befasste Menschen in kirchlichen Gremien und Einrichtungen von Caritas/Diakonie; Beauftragte der Landeskirchen und Diözesen; wissenschaftliche Fachleute; Vertreter aus Zivilgesellschaft und Politik, z. B. migrationspolitische Sprecherinnen und Sprecher

Veranstalter des Fachtags sind das Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz und das Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Kooperation mit der Evangelischen Akademie zu Berlin und der Katholischen Akademie in Berlin.

Programm: Datei herunterladen

Ort:
Online
(Erz)Bistum: Alle
19.12.2021
Vierter Advent

Der Advent ist die Vorbereitungszeit auf das Fest der Geburt Christi (Weihnachten). Die Adventszeit umfasst die vier Wochen vor dem Weihnachtsfest. Mit dem ersten Adventssonntag beginnt das Kirchenjahr.

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
24.12.2021
Heilige Nacht, Heiligabend 2021

Die Nacht vom 24. Dezember auf den 25. Dezember (Fest der Geburt Jesu, Weihnachten) bzw. gebräuchlich für den gesamten 24. Dezember.

Auch die Nacht von Karsamstag auf Ostern wird als heilige Nacht bezeichnet.

Lesen Sie kurz zuvor mehr über die Feiertage auf unserer Themenseite Weihnachten.

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
24. - 25.12.2021
Adveniat-Kollekte 2021

Am Heiligen Abend und am ersten Weihnachtstag wird in den Pfarrgemeinden eine Kollekte gehalten, die über das Bischöfliche Hilfswerk Adveniat der Kirche in Lateinamerika und der Karibik zugutekommt.

Bereits am 1. Advent beginnt die dazugehörige Jahresaktion von Adveniat mit einer feierlichen Eröffnung an wechselnden Orten.

Mehr Informationen unter www.adveniat.de

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
25.12.2021
Erster Weihnachtstag, Weihnachten 2021

Nach Ostern ist Weihnachten, das Fest der Geburt Christi, das zweitwichtigste Fest im Kirchenjahr. Bereits 336 n. Chr. wurde ein Weihnachtsfest in Rom begangen (25. Dezember). Die Forschung geht heute davon aus, dass die frühen Christen die Geburt Jesu Christi bewusst auf das Datum der Wintersonnenwende gelegt haben, dem heidnischen Festtag des „unbesiegbaren Sonnengottes“ (lat. sol invictus), um so einen neuen Kult zu etablieren. Als Ort der Geburt Jesu gibt das Lukasevangelium Betlehem an. Dort wird bis heute die sogenannte Geburtskirche verehrt.

Lesen Sie kurz zuvor mehr über die Feiertage auf unserer Themenseite Weihnachten.

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
26.12.2021
Zweiter Weihnachtstag, Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen, Stephanustag

Der zweite Weihnachtstag ist der Tag des heiligen Stephanus.

An diesem Tag begeht die katholische Kirche in Deutschland den Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen. Mehr Informationen zum Gebetstag

Lesen Sie kurz zuvor mehr über die Feiertage auf unserer Themenseite Weihnachten.

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
26.12.2021
Familiensonntag 2021

Seit 1976 wird in jedem Jahr der Familiensonntag bundesweit in allen Diözesen Deutschlands begangen. Im Jahr 2015 hat der Ständige Rat der Deutschen Bischofskonferenz beschlossen, den Familiensonntag auf das Fest der Heiligen Familie (Sonntag der Weihnachtsoktav) zu verlegen. Der Familiensonntag wird seither in ein Jahresthema, das familienpastorale Jahresmotto, eingebettet. Diözesen, Gemeinden, Verbände und kirchliche Einrichtungen werden eingeladen, sich mit eigenen Veranstaltungen und Initiativen zum Jahresthema einzubringen und das Jahresmotto ggf. an einem anderen Sonntag im Kirchenjahr aufzugreifen.

Das Arbeitsthema für den Familiensonntag 2021 lautet: „Alter, Pflege und Sterben in der Familie“.

Mehr lesen: www.ehe-familie-kirche.de

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
27.12.2021 - 06.01.2022
Sternsingeraktion 2021/2022, Weltmissionstag der Kinder

Bei der Aktion Dreikönigssingen handelt es sich um die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Rund 500.000 Mädchen und Jungen werden in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen, den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen bringen und Spenden für Not leidende Kinder in aller Welt sammeln.
Mehr unter www.sternsinger.org

In mehr als 100 Ländern weltweit findet jedes Jahr zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag der „Weltmissionstag der Kinder“ statt. Bei uns in Deutschland sammeln die Kinder ihre Spenden in einem kleinen Kästchen. Dieses Spendenkästchen können Sie zusammen mit einer Bastelkrippe und einem Begleitheft kostenlos bestellen und später bei Ihrer Pfarrgemeinde abgeben. Die Spenden gehen an Kinderhilfsprojekte in der ganzen Welt.
Mehr unter www.sternsinger.de/bildungsmaterial/weltmissionstag-der-kinder

Ort:
deutschlandweit

(Erz)Bistum: Alle
28.12.2021 - 01.01.2022
Taizé: Europäisches Jugendtreffen 2021/2022 online

Das traditionelle europäische Taize-Jugendtreffen kann wegen der erneuten Einschränkungen durch die Corona-Pandemie erneut nur online und nicht vor Ort in Turin stattfinden. Vom 28. Dezember bis 1. Januar 2022 sind Online-Übertragungen aus Turin geplant mit einigen Brüdern der Gemeinschaft und Jugendlichen aus der Region.

Weitere Informationen: https://www.taize.fr/de

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
01.01.2022
Welttag des Friedens 2022, Weltfriedenstag

An jedem 1. Januar begeht die katholische Kirche weltweit den Welttag des Friedens. In Gottesdiensten und anderen Zusammenkünften soll in geeigneter Weise auf dieses Thema und auf die Botschaft des Papstes, in der er traditionell gleich zu Beginn des Jahres auf die Dringlichkeit des Friedens in der ganzen Welt hinweist, eingegangen werden.

Thema des Weltfriedenstages 2022:„Bildung, Arbeit, Dialog zwischen den Generationen: Instrumente zur Schaffung eines dauerhaften Friedens“

Ort:

(Erz)Bistum: Alle

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz

Matomo

Datenschutz

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Deutsche Bischofskonferenz

Datenschutz