Termine

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
04.03.2021 | Nürnberg
Studientag „Missbrauch in ‚meiner‘ Kirche – Anfragen und Ressourcen“

Fortbildung der Arbeitsstelle für Frauenseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz für kirchliche Mitarbeiterinnen am Donnerstag, 4. März 2021, 9.30 bis 17.00 Uhr, im Caritas-Pirckheimer-Haus, Nürnberg

Mehr lesen: Programmflyer herunterladen

Ort:
Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstraße 64
90402 Nürnberg
(Erz)Bistum: Alle
05. - 06.03.2021 | Berlin
Sitzung der Deutschen Kommission Justitia et Pax

Weitere Informationen: https://www.justitia-et-pax.de

Ort:
Berlin
(Erz)Bistum: Alle
05. - 08.03.2021
Papst Franziskus: Reise in den Irak

Apostolische Reise von Papst Franziskus in den Irak

Programm der Papstreise
Datei herunterladen

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
05.03.2021
Ökumenischer Weltgebetstag 2021

Zwölf (Frauen-)Verbände aus verschiedenen christlichen Konfessionen rufen auf zu Gebet, Solidarität und Kollekten anlässlich des ökumenischen Weltgebetstags am 5. März 2021. Der Weltgebetstag in über 150 Ländern ist die weltweit größte Basis-Bewegung christlicher Frauen. Seit Jahrzehnten verbindet sie auch in Deutschland Christinnen und Christen in Gebet und Handeln für Frieden, Gerechtigkeit und Frauenrechte.

Die zwölf Mitgliedsorganisationen des Deutschen Weltgebetstagskomitees laden zur Teilnahme an den vielen digitalen Angeboten, am Fernseh-Gottesdienst oder Präsenz-Veranstaltungen unter Corona-Bedingungen ein. Ihr ökumenischer Aufruf ist ein eindrücklicher Appell, in Pandemie-Zeiten die dramatische Lage vieler Frauen und Kinder weltweit nicht zu vergessen.
Mehr lesen: Aktuelle Meldung 22.02.2021

Weitere Informationen: www.weltgebetstag.de

Ort:

(Erz)Bistum: Alle
08.03.2021 | Frankfurt (Main)
Treffen Mitglieder der Deutschen Bischofskonferenz, des Rates der Allgemeinen Rabbinerkonferenz (ARK) und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz (ORD)

Begegnungstreffen mit Vorträgen

Weitere Informationen finden Sie unter:

Ort:
Frankfurt (Main)
(Erz)Bistum: Alle
09. - 10.03.2021
XVI. Jahrestagung Illegalität: „Sichtbarkeit, Repräsentation und Teilhabe von Menschen in aufenthaltsrechtlicher Illegalität“

Die Online-Fachtagung vom 9. bis 10. März 2021 widmet sich im Schwerpunkt der Frage, wie Menschen in aufenthaltsrechtlicher Illegalität „wahrgenommen“ werden im Sinne der Sichtbarkeit, Repräsentation und Teilhabe. Arbeitsforen geben Raum zum vertieften Austausch, z. B. zu lokalen Sozialleistungsmodellen. In eigenen Einheiten wird die Tagung auch Raum bieten, die Erfahrungen des Jahres 2020 aufzugreifen und mögliche neue Formate und Themen zukünftiger Tagungen zu diskutieren.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://forum-illegalitaet.de/jahrestagung-und-veranstaltungen

Die Jahrestagung Illegalität wurde erstmals im März 2005 gemeinsam vom Katholischen Forum Leben in der Illegalität, der Katholischen Akademie in Berlin und dem Rat für Migration in Berlin ausgetragen. Seither hat sie sich als Diskussionsplattform für die Probleme der aufenthaltsrechtlichen Illegalität in Deutschland etabliert und zielt darauf ab, kirchliche und zivilgesellschaftliche Migrationsexperten, Wissenschaftler sowie Politiker und Verwaltungsexperten miteinander ins Gespräch zu bringen und an politischen Problemlösungen zu arbeiten.

Ort:
(Online-Tagung)

(Erz)Bistum: Alle
19.03.2021 - ab 18:00 Uhr | Berlin-Weissensee
Eröffnungsgottesdienst zum Jahr der Familie Amoris Laetitia (Josefsjahr)

Der Gottesdienst zum Jahr der Familie Amoris Laetitia, das Papst Franziskus initiiert hat, beginnt um 18.00 Uhr in der Kirche St. Josef (Berlin-Weissensee).

Weitere Informationen folgen.

Ort:
Kirche St. Josef
Behaimstraße 39
13086 Berlin-Weissensee
(Erz)Bistum: Alle
21.03.2021
Misereor-Fastenkollekte 2021 (einschließlich Kinderfastenaktion)

Jedes Jahr am 5. Fastensonntag wird die Kollekte für die Fastenaktion von Misereor, einschließlich des Fastenopfers der Kinder für Misereor, gehalten.

Mehr Informationen unter www.misereor.de

Ort:
deutschlandweit

(Erz)Bistum: Alle
22. - 26.03.2021 | Oświęcim/Auschwitz
Internationaler Offiziersworkshop in Auschwitz

Veranstalter: Maximilian-Kolbe-Stiftung und zebis

Weitere Informationen folgen.

Ort:
Oświęcim/Auschwitz
Polen
(Erz)Bistum: Alle
26.03.2021 | Frankfurt (Main)
Empfang für Partner im christlich-islamischen Dialog

Weitere Informationen folgen.

Ort:
Frankfurt (Main)
(Erz)Bistum: Alle
28.03.2021
Palmsonntag 2021, diözesaner Weltjugendtag, Kollekte für das Heilige Land

Mit Palmsonntag beginnt eine Woche vor Ostern die Karwoche. In Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem treffen sich die Gläubigen vor der Kirche zur Segnung der Palmen- oder Olivenzweige. In Deutschland werden meist Buchsbaumzweige verwendet. Danach ziehen die Gläubigen in einer Prozession zur Kirche. In der Messfeier wird erstmals in der Karwoche die Botschaft vom Leiden und Sterben Jesu (Passion) verkündet.

Am Palmsonntag ist die Kollekte der Pfarrgemeinden für die Seelsorge im Heiligen Land bestimmt.

Zudem wird an jedem Palmsonntag Weltjugendtag in den Diözesen gefeiert. Das Motto des XXXVI. Weltjugendtags 2021 lautet: „Steh auf! Ich mache dich zum Zeugen für das, was du gesehen hast.“ (vgl. Apg 26,16)

Außerdem gibt es alle zwei bis drei Jahre, dann meist im Sommer, den internationalen Weltjugendtag, zu dem sich die katholische Jugend der Welt trifft – das nächste Mal 2022 zum XXXVII. Weltjugendtag in Lissabon unter dem Leitthema „Maria stand auf und machte sich eilig auf den Weg.“ (vgl. Lk 1,39).

Ort:

(Erz)Bistum: Alle

Cookie Einstellungen

Wir verwenden Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz

Matomo

Datenschutz

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Deutsche Bischofskonferenz

Datenschutz